Begehung Entenpfuhl mit CDU MdL Andreas Sturm

Am Samstag, 17.09.2022 um 10:00 Uhr trifft sich der Landtagsabgeordnete Andreas Sturm mit der Bürgerinitiative „Rettet den Entenpfuhl“ zu einer Begehung des Waldareals am Parkplatz der Hundewiese in Ketsch (verlängerter Heuweg). 

Andreas Sturm wird von der örtlichen CDU und Jungen Union begleitet und möchte sich ein Bild über den aktuellen Zustand des Entenpfuhls machen, insbesondere nach den heißen Sommermonaten. 

Ziel ist es den Wald am Entenpfuhl weiter zu erhalten. 

Die Bevölkerung ist herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: