Gemeinsam sind wir stärker!

Am 16. Dezember trafen sich im blauen Loch in Schwetzingen die Vorstände der drei Bürgerinitiativen „Rettet den Entenpfuhl!“, “ Bürgerinitiative BI Pro Waldschutz Sandhausen und Pro Stadtwald C4, um die Perspektiven von Vernetzung und Zusammenarbeit zu debattieren. Da die Anliegen eng miteinander verbunden sind – insgesamt geht es immerhin um 70 Hektar Waldfläche im Hardtwald, die verschiedenen Projekten weichen soll – wurde gegenseitige Unterstützung bei Aktionen beschlossen sowie die Planung gemeinsamer Aktionen.

Wir glauben: Gesunde Wälder sind der beste Klimaschutz, sie reinigen unsere Atemluft, sie bieten Lärm-, Wasser- und Erosionsschutz, sie bieten zahllosen Lebewesen Heimat und sind wichtige Erholungsräume. Deshalb kämpfen wir gemeinsam für den Erhalt und die Aufwertung unseres Hardtwaldes!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: